Zarrentin Kloster - Foto: Jörn Lehmann

Öffentliche Auslegung der Entwurfsunterlagen für Bauvorhaben in Zarrentin am Schaalsee, Kogel, Gallin und Vellahn

Öffentliche Auslegung der Entwurfsunterlagen für Bauvorhaben in Zarrentin am Schaalsee, Kogel, Gallin und Vellahn

Öffentliche Auslegung der Entwurfsunterlagen

  • Zum Spitzhörn, OT Lassahn in der Stadt Zarrentin am Schaalsee 
  • Caminer Straße 64a – 70 in der Gemeinde Kogel 
  • Lindenallee, Moor- und Koppelweg, OT Nieklitz in der Gemeinde Gallin 
  • Regenwasserkanal Speicherstraße, 2.BA, OT Rodenwalde in der Gemeinde Vellahn 
  • Katzenmarkt, OT Banzin in der Gemeinde Vellahn

Die Grundsatzbeschlüsse - zum Ausbau der vor genannten Straßen - wurden in den entsprechenden Gremien gefasst. Die Entwurfsplanungen wurden erarbeitet und beim Fördermittelgeber zur Prüfung eingereicht.
Parallel werden die erarbeiteten Unterlagen ab dem 07.12.2018 bis zum 07.01.2019 zur öffentlichen Einsichtnahme im Amt Zarrentin (Kirchplatz 8, im Kloster 1. OG, Zimmer 11) ausgelegt. Die Einsichtnahme ist zu den Sprechzeiten der Amtsverwaltung und nach Vereinbarung möglich.
Darüber hinaus können die Unterlagen während diesen Zeitraumes auch hier im Internet 
eingesehen werden.
Hinweise, Anregungen, Bedenken und Einwendungen zu den Bauvorhaben sind ausdrücklich erwünscht und schriftlich im Amt Zarrentin einzureichen. Die Bauumsetzung steht in Abhängigkeit der Bewilligung der beantragten Fördermittel und steht derzeit noch nicht fest. Es wird darauf hingewiesen, dass alle betroffenen Anwohner direkt vor Baubeginn zu einer Informationsveranstaltung eingeladen werden. Für Rückfragen zum Projekt steht Ihnen Hr. Thorn (Tel. 038851/838-601) zur Verfügung.

Amt für Bau, Regionalentwicklung und Ordnungsangelegenheiten

Entwurfsunterlagen für die Bauvorhaben in Zarrentin am Schaalsee, Kogel, Gallin und Vellahn

Die Unterlagen stehen Ihnen ab dem 07.12.2018 bis zum 07.01.2019 hier zur Verfügung: